Ein Familienbetrieb, der sich schon seit Generationen dem Weinbau widmet.                    
Unser Sortiment an edlen Weiß- und Rotweinen trifft auch Ihren Geschmack.                    

Angebaut werden die Rebsorten:      
                              

Riesling  

ist eine weiße Rebsorte, die  als eine der besten und wichtigsten Weißweintrauben gilt. Sie bringe die besten Ergebnisse in Gegenden, wo eher kühlere Klimabedingungen herrschen, und damit sich an der Mosel besonders wohl fühlt.            
Der Riesling ist eine langsam reifende Rebsorte, deren prägendes Element die fruchtige Säure ist. Deshalb vollendet er im Anbaugebiet Mosel in der späten Herbstsonne seine Reife. Er stellt die höchsten Ansprüche an die Lage. Je nach Standort bringt er sehr unterschiedlich nuancierte Weine.            
                    
Dornfelder  

ist eine Neuzüchtung aus den 50er Jahren, eine Kreuzung aus den Sorten Helfensteiner und Herbolrebe. Ziel war es, eine sehr farbintensive Rebe zu züchten.  Wein aus der Rebsorte Dornfelder ist durch einen fruchtigen Geschmack, einer gemäßigten Säureausprägung und seiner Farbintensität charakteristisch. Ebenso können rebensortenreine Rotweine im Weißweinverfahren hergestellt werden. Diese bezeichnet man als Weißherbst oder Blanc de Noir.            



Genießen Sie den Charme und das gepflegte Ambiente in einem alten Winzerhaus.                
Zu einer Weinprobe in unserer gemütlichen Weinprobierstube oder aber im Gewölbekeller laden wie Sie das ganze Jahr über recht herzlich ein. Wir bieten Ihnen für jede Gelegenheit den richtigen Tropfen. Allerdings wäre eine Anmeldung ratsam.    


Falls Sie Übernachtungsmöglichkeiten suchen, können wir folgende Adresse weiterempfehlen. Weitere Infos hierzu erhalten Sie auch bei uns.      
        

Hilde-HausHilde Thilmann
Gästezimmer mit Dusche/WC            
Zehnthofstr. 14            
56820 Mesenich/Mosel            
Telefon 02673 / 4564          







weinglas1
Weingut Karl-Hans und Petra Lönarz • Goldbäumchenstraße 1 • 56821 Ellenz-Poltersdorf • Telefon: 02673/1221 • loenarzkarlhans@t-online.de

Loenarz-Wappen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.